Ihr Partner für aktiven Klimaschutz

Die Silva Viridis GmbH ist ein Unternehmen mit Sitz in Grünwald (Deutschland), entstanden und gegründet durch die Initiative der in Luxemburg ansässigen Aktiengesellschaft Argentum Viridis S.A. und deren Gründer. Gemeinsam bilden sie den Viridis Verbund mit dem Fokus auf die Entwicklung und Vermarktung von klimawirksamen und ESG-konformen CO₂-Produkten. Silva Viridis hat ein einzigartiges und umfassendes Zuteilungssystem etabliert, das tatsächlich erfolgte CO₂-Minderungen und die Rechte daran in Form von CO₂-Minderungszertifikaten anrechenbar und bilanzwirksam zuteilt. Dabei werden national und international anerkannte CO₂-Minderungsleistungen, wie die Ökosystemleistungen der Natur (z. B. Photosyntheseleistung nationaler Wälder) und Vermeidungsleistungen durch regenerative Erneuerbare Energien (z. B. PV- und Windkraft) identifiziert und quantifiziert. Damit honoriert Silva Viridis die Klimaschutzleistung für Waldeigentümer und deren Forstbetriebe (Eigentümer natürlicher CO₂-Minderungseffekte) sowie für Betreiber von Erneuerbare-Energien-Anlagen (wie z.B. PV- und Windkraft). Die generierten CO₂-Minderungszertifikaten (Carbon Credits) werden zum Ausgleich unvermeidbarer CO₂-Emissionen von Unternehmen, Institutionen und Versorgungsgesellschaften (z.B. Energiebranche & Stadtwerke) und deren Produkte (z.B. Erzeugung von Ökostrom) genutzt. Silva Viridis fungiert als Erzeuger, Händler sowie Partner zugleich und begleitet Ihre Kunden darüber hinaus auf dem Transformationsweg zur Nachhaltigkeit und Klimaneutralität unter Berücksichtigung der ESG-Kriterien und SDGs.

Unsere Philosophie
ist unsere Nachhaltigkeitsstrategie

Reduziere was du nicht Vermeiden kannst.

Kompensiere was du nicht Reduzieren kannst.

Vision & Mission

Der Klimawandel ist die größte Herausforderung unserer Zeit. Neben der Bewältigung naturbasierter Probleme und deren Auswirkungen werden Gesellschaft und Wirtschaft weltweit zur Neuorientierung und Umgestaltung aufgerufen:
  • Wettbewerbssicherung europäischer Unternehmen trotz Erreichen der Klimaziele
  • Bewusstseinsschaffung und Sensibilisierung
  • Bewältigung und Einhaltung der auferlegten Pflichten und Regularien
  • Transformation zur Nachhaltigkeit und Klimaneutralität der Unternehmen, bei gleichzeitigem Wachstum und Optimierung des Kerngeschäfts
Obwohl zahlreiche Klimaschutzaktivitäten gestartet wurden und zum Teil auch laufend fortgesetzt werden, müssen weiterhin alle Anstrengung getätigt werden, um Lösungen und Potentiale zu schaffen, die einen transparenten, professionelleren, besseren und nachhaltigen Klimaschutz gewährleisten um das rechtzeitige Erreichen der Klimaneutralität zu sichern. Wir sehen hier die Notwendigkeit für innovative, ganzheitliche und nachhaltig umsetzbare Produkte, die für alle Beteiligten einen Mehrwert im Rahmen des Klimaschutzes bieten.
  • Nutzung & Erhaltung aller vorhandenen Minderungspotentialen
  • Klimaschutz national & international
  • Nachhaltig & konsequent
  • innovative & lösungsorientierte Produkte
  • Treiber & Initiator von CO₂-Minderungs-, Reduktions- und Vermeidungseffekten
  • Förderung & Ausbau von weiteren Konzepten für aktiven Klimaschutz
Trotz der Frühentwicklungsphase des Klimaschutz- und Emissionsmarktes befindet sich dieser Sektor bereits in einem radikalen Umbruch. Erste schnelle, oft nicht nachhaltige, aber kostenintensive Konzepte und Systeme, die zum Teil grenzwertig oder auch grenzüberschreitend zum Greenwashing gesehen wurden, sind nicht mehr zeitgemäß und machen diesen Umbruch zwingend notwendig.
Wir bei Silva Viridis sehen uns dabei in der Rolle als Innovationstreiber und nehmen eine Vorreiterstellung ein, den Markt aktiv umzugestalten, speziell angepasste Lösungen zu entwickeln und umzusetzen mit dem Ziel, Unternehmen bei der Transformation zum nachhaltigen Wirtschaften und vor allem zur Klimaneutralität zu unterstützen. Dies muss schnell, erfolgreich und eben auch wirtschaftlich erfolgen. Die besondere Aufgabe besteht darin, neben einer abteilungsübergreifenden Expertise in Ingenieurwesen, Nachhaltigkeit und Handel von Emissionen, die Balance zwischen den Anforderungen an Umwelt und Klima sowie die Bedürfnisse und den Lebensraum der Menschen bzw. unserer Wirtschaft zu verbinden:

„Symbiose von Ökologie und Ökonomie – um den Klimawandel effektiv anzugehen und gleichzeitig sicherstellen, dass Klimaschutz zu einem erfolgsorientierten und nachhaltigen Geschäftsmodell wird – für Wirtschaft und Privat!“

Daher müssen Klimaschutz & Nachhaltigkeit anders gedacht und umgesetzt werden. Natürlich steht auch bei Silva Viridis und dem gesamten Team die Umwelt (Natur) und deren Schutz bzw. Zukunft im Vordergrund, aber wir vernachlässigen dabei die Bedürfnisse und Belange der Menschen, vor allem der Unternehmen und Organisation nicht. Im Gegenteil, nur so kann uns eine erfolgreiche Umsetzung von Klimaschutz und -neutralität gelingen. Der Wald mit seiner CO₂-Minderungsleistung sowie die CO₂-Vermeidung durch Erneuerbare Energien (Treibhausgasvermeidung) ist dabei unser höchstes Gut – Klimaschutz lohnt sich!