National Carbon Standard (nCS)

Ein Qualitätsversprechen

Der national Carbon Standard (nCS) ist mehr als nur ein Protokoll; er ist das Rückgrat eines verantwortungsbewussten Klimahandelns. Hierbei handelt es sich um einen umfassenden Leitfaden zur Generierung, Verwaltung und Verwendung von CO₂-Minderungszertifikaten, die dem höchsten Niveau der Qualität und Vertrauenswürdigkeit entsprechen.

nCS - Einhaltung der relevanten Standards der
Internationale Organisation für Normung:

Was sind CO₂-Minderungszertifikate?

Vereinfacht gesagt, repräsentieren CO₂-Minderungszertifikate das Recht an einer tatsächlich erfolgten Minderung einer Tonne CO₂ oder einem CO₂-Äquivalent.

Warum nCS?

Vertrauenswürdigkeit:
Unabhängige Überprüfungen und klar definierte Prozesse schaffen Vertrauen in die Integrität und die Effektivität der nach nCS ausgestellten CO₂-Minderungszertifiakten

Regionale & Internationale Relevanz:
Indem er lokale als auch internationale Gegebenheiten und gesetzliche Rahmenbedingungen berücksichtigt, gewährleistet der nCS auch lokal und nicht nur international optimierte CO₂-Minderungsergebnisse.

Nachhaltige Zukunft:
Der nCS trägt dazu bei, dass Minderungsprozesse & -potentiale nicht nur zertifiziert werden, sondern dass sie auch nachhaltige Entwicklung und Umweltschutz vorantreiben.

Die Kernsäulen des nCS:

Strukturierte Systemprozesse:

Vom Anfang bis zum Ende definiert der nCS detailliert, wie Carbon Credits entwickelt, zugeordnet und schließlich stillgelegt werden. So entsteht eine Kette der Zuverlässigkeit und Nachvollziehbarkeit.

Akribische Prüfung und Quantifizierung:

Nichts wird dem Zufall überlassen. Bevor ein Carbon Credit das Licht der Welt erblickt, wird die CO₂-Reduktion exakt gemessen und durch unabhängige Prüfer bestätigt. So wird die Authentizität jeder Einsparung gesichert.

Wissenschaftlich fundierte Methoden:

Verlässlichkeit durch Wissenschaft. Der nCS stützt sich auf anerkannte und fortlaufend überprüfte Methoden, um CO₂-Reduktionen zu berechnen, sicherstellend, dass Wissenschaft und Praxis im Einklang sind.

Ein Register, das Vertrauen schafft:

Die transparente Registrierung aller Carbon Credit-Transaktionen, orientiert am Greenhouse Gas (GHG)-Protokoll, verhindert Doppelerfassungen und garantiert Offenheit.

Transparenter Zuteilungsprozess:

Jeder Schritt der Zuteilung ist durchschaubar und überprüfbar. Ein Commitment zur Wahrhaftigkeit, welches Greenwashing effektiv entgegenwirkt.