CO₂-Kompensation

Nach internationalen Normen & Standards der ISO
(Internationale Organisation für Normung)

Lassen Sie sich geprüfte CO₂-Minderungszertifikate und die tatsächlich erfolgte CO₂-Minderung aus nationalen und internationalen Wäldern sowie Erneuerbare Energien zuteilen – für Ihr Unternehmensziel „Netto-Null-Emissionen“.

Mit einzigartigen CO₂-Minderungszertifikaten,
die den Unterschied ausmachen

Für Ihr Unternehmen und dessen Dekarbonisierungsstrategie bieten wir die sicherste, innovativste und qualitativ hochwertigste Form der aktiven Klimaschutzkompensation.

Erfüllen Sie eine dieser Voraussetzungen?

CO₂-Zertifikate und Kompensation sind für Sie heute schon relevant

Treibhausgasbilanz nach Scope 1 und Scope 2 erstellt

Menge der unvermeidbaren Emissionen erfasst und definiert

CO₂-Kompensation als integriertes Werkzeug der Dekarbonisierungsstrategie

Was müssen Sie dafür tun?

Ganz einfach, senden Sie uns Ihre Anfrage und Ihr Anforderungsprofil.
Silva Viridis prüft Ihre Anfrage und erstellt Ihnen ein individuell passendes Angebot

Schritt für Schritt Ablauf –
CO₂-Kompensation

Unternehmensziel
CO₂-Neutralität:

Prüfung der Treibhausgasbilanz

Nutzung & Stilllegung der
CO₂-Zertifkate über die Treibhausgasbilanz:

Optional:
Einsendung der finalen Dokumentation bei akkreditiertem Umweltgutachter (Drittprüfstelle):

Bestätigungsdokumentation des
CO₂-neutralen Unternehmens:

Beispiel einer klassischen Kompensation mit
Silva Viridis

Realisierte Ziele
Video abspielen

Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie mehr erfahren wollen kontaktieren Sie uns gerne